• Ergebnisse
Hintergrund

Facebook Share Button

15.05.2022

KM, KM1b: Kantersieg gegen Bad Schallerbach

Die erste Chance im Spiel gegen die abstiegsbedrohte Mannschaft SV sedda Bad Schallerbach hatten die Gäste durch Miliam Guerrib, welcher jedoch an unserem Goalie Raphael Neumüller scheiterte. Unsere Jungs machten es wenige Minuten später besser und nutzten die erste Torchance eiskalt. Nach einer Hereingabe von Manuel Pichler verwertete Mario Mitter aus kurzer Distanz zum 1:0. In den folgenden Minuten erspielte sich unsere Mannschaft einige Chancen und in Minute 13 konnte Manuel Pichler nach einer Flanke von Florian Krennmayr per Kopf auf 2:0 erhöhen. Da es vor allem in der Innenverteidigung immer wieder ungewohnte Fehler gab, kamen die Gäste in der Folge immer wieder zu Changen auf den Anschlusstreffer. Die Größte hatte Miliam Guerrib kurz vor der Pause - dieser hatte jedoch bei einem Lupfer Pech, da der Ball nur an die Latte ging. Somit ging es mit einem etwas schmeichelhaften 2:0 für unsere Mannschaft in die Pause.


20220514_BadSchallerbach_03.jpg

Kurz nach dem Seitenwechsel traf zuerst Marco Magauer an die Stange, ehe Michael Wild in der 56. Minute auf 3:0 stellen konnte. Er konnte nach einer schönen Aktion vom abermals stark aufspielenden Timo Streibl den Ball im langen Eck unterbringen. Und keine 10 Minuten später wurde Michael Wild von Florian Krennmayr freigespielt und trifft abermals mit einem Schuss ins lange Eck. Danach war die Gegenwehr der Schallerbacher gebrochen und so gab es immer wieder gute Chancen für unsere Jungs. Nach 75 Minuten gab es sogar eine Dreifachchance innerhalb weniger Sekunden - doch sowohl Martin Dudak, Richard Mayr als auch Mario Mitter vergeben in aussichtsreicher Position. Zehn Minuten vor dem Schlusspfiff gab es dann doch noch einen Treffer für die Gäste - Miliam Guerrib traf vom Elfmeterpunkt. In den Schlussminuten legte unsere Mannschaft noch einmal nach und sorgte durch weitere Tore von Mario Mitter aus einem Elfmeter und Manuel Pichler für den 6:1 Endstand.


20220514_BadSchallerbach_01.jpg

Mit diesem Sieg sollte der 3. Platz in der Tabelle der LT1 OÖ-Liga - und damit die beste Platzierung der Vereinsgeschichte - abgesichert sein. Bei vier ausstehenden Spielen beträgt der Vorsprung auf die viertplatzierte Mannschaft aus St. Valentin bereits 10 Punkte.

Knapper Sieg der 1b

Unsere 1b Mannschaft zeigte gegen Pöschl Heizung-Kälte Aigen-Schlägl beinahe über die gesamten 90 Minuten eine überzeugende Leistung. Im Gegensatz zur Kampfmannschaft konnte eine Vielzahl von Torchancen jedoch nicht genutzt werden und somit ging dieses Spiel mit einem viel zu knappen 2:1 Sieg zu Ende.  


20220514_Aigen_01.jpg

Doppeltorschütze in den Minuten 35 und 37 war Richard Mayr. Der Anschlusstreffer gelang den Gästen kurz danach in Minute 39.

Mit diesem hochverdienten Sieg hat die Mannschaft zumindest bis zum Spiel von St. Stefan gegen Kirchberg die Tabellenführung übernommen.  


20220514_Aigen_02.jpg

Weitere News

KM: Cupsieger
KM: Transdanubia Landescup Finale im Aubachstadion
KM: 2:0 Auswärtssieg gegen Donau
KM, KM1b: Derby und Auswärtsspiel in Linz
KM: Transdanubia Landescup Finale im Aubachstadion
KM: Samstagsdoppelpack im Aubachstadion
KM: Einzug ins Cup Finale
KM: Halbfinalschlager am Dienstag im Aubachstadion
KM: Knapper Sieg in Micheldorf
KM, KM1b: Auswärtsspiele in Micheldorf und Kirchberg

Zini's Corner

Imbiss im Aubachstadion

Termine

  • KM: SU STRASSER Steine St. Martin i.M. gegen FC Blau Weiss Linz (H)
    Testspiel

  • KM: SU STRASSER Steine St. Martin i.M. gegen SK St. Magdalena (A)
    Testspiel

  • KM-1b: St. Martin i.M 1b gegen Eferding/Fraham (A)
    Testspiel

  • KM: SU STRASSER Steine St. Martin i.M. gegen Union Raiffeisen Gurten (A)
    Cup

  • KM-1b: St. Martin i.M 1b gegen TRUCKCENTER Altenfelden (H)
    Testspiel

  • KM-1b: St. Martin i.M 1b gegen Steinprofis Oepping (H)
    Testspiel

VIDEO

Imagefilm

Imagefilm der SU mind.capital St. Martin