• Ergebnisse
  • KM-1b - 2:0
  • KM - 11:0
  • KM - 1:1
  • KM-1b - 5:0
  • KM - 3:2
  • KM-1b - 0:1
  • KM - 4:1
  • KM-1b - 2:5
Hintergrund

Facebook Share Button

11.05.2022

KM: Einzug ins Cup Finale

Unsere Mannschaft steht nach dem 5:2 Heimsieg gegen DSG Union HABAU Perg im Finale des Transdanubia Landescups. Gegner am 26.5. wird die ASKÖ Oedt sein, der Spielort wird in den nächsten Tagen fixiert.


landescup-transdanubia.jpg

Das Halbfinalduell begann mit einer Großchance für die Gäste. Nach nur wenigen Sekunden musste Timo Streibl einen Ball auf der Linie abwehren. Perg blieb über weite Strecken der ersten Spielhälfte die gefährlichere Mannschaft. Auch die zweite Großchancen hatten die Perger, diesmal konnte Raphael Neumüller einen Schuss aus kurzer Distanz abwehren. Nach 19 Minuten mußsse unsere Goalgetter Jindrich Rosulek mit einem tiefen Cut ausgewechselt werden - für ihn kam Mario Mitter ins Spiel. In der 21. Spielminute konnten die Gäste nach einem Eckball den verdienten Führungstreffer erzielen, nur wenige Minuten später traf jedoch Timo Streibl ebenfalls nach einem Eckball zum 1:1 Ausgleich. Es dauerte jedoch keine 5 Minuten ehe Perg wieder in Führung gehen konnte, nachdem ein Freistoß im Tor von Raphael Neumüller eingeschlagen hatte. Ende der ersten Halbzeit kam der große Auftritt von Mario Mitter. Er erzielte in den Minuten 37 und 42 nach zwei schönen Angriffen jeweils per Kopf das 2:2 bzw. den 3:2 Pausenstand.


20220510_Perg_02.jpg

War die knappe Führung zur Halbzeit für unsere Mannschaft sehr schmeichelhaft, so gab es im zweiten Durchgang eine stark verbesserte Leistung zu sehen. Im gesamten zweiten Spielabschnitt gab es nur mehr vereinzelte Angriffe der Gäste, die Chancen für unsere Jungs häuften sich zusehends. So vergaben unter anderem Florian Krennmayr, Manuel Pichler und Michael Wild gute Chancen. Damit blieb es bis zur Schlußphase spannend, doch in Minute 87 konnte Timo Streibl aus einem Elfmeter - nachdem Cemil Ersoy gefoult wurde - auf 4:2 stellen und somit für klare Verhältnisse sorgen. In der Nachspielzeit gelang Simon Schauberger mit einem sehenswerten Lupfer noch das 5:2 und der Einzug ins Finale konnte gebührend gefeiert werden.


20220510_Perg_01.jpg

Weitere News

KM: 2:0 Auswärtssieg gegen Donau
KM, KM1b: Derby und Auswärtsspiel in Linz
KM: Transdanubia Landescup Finale im Aubachstadion
KM, KM1b: Kantersieg gegen Bad Schallerbach
KM: Samstagsdoppelpack im Aubachstadion
KM: Halbfinalschlager am Dienstag im Aubachstadion
KM: Knapper Sieg in Micheldorf
KM, KM1b: Auswärtsspiele in Micheldorf und Kirchberg
KM1b: Klarer Sieg gegen Aschach
KM: Knapper Heimsieg gegen St. Florian

Weitere Infos

Zini's Corner

Imbiss im Aubachstadion

Termine

  • KM-1b: St. Martin i.M 1b gegen Hehenberger Bau Peilstein (H)
    Liga

  • KM: SU STRASSER Steine St. Martin i.M. gegen SPG Weißkirchen/Allhaming (H)
    Liga

  • KM: SU STRASSER Steine St. Martin i.M. gegen SPG Wallern/St. Marienkirchen (A)
    Cup

  • KM-1b: St. Martin i.M 1b gegen TRUCKCENTER Altenfelden (H)
    Liga

  • U12: St. Martin i.M gegen Feldkirchen/D. (H)
    Liga

  • U13: SPG St. Martin/Kleinzell gegen Hansberg Juniors (A)
    Liga