• Ergebnisse
  • KM - 1:1
  • KM-1b - 5:0
  • KM - 3:2
  • KM-1b - 0:1
  • KM - 4:1
  • KM-1b - 2:5
  • KM - 2:3
  • KM-1b - 3:2
Hintergrund

Facebook Share Button

20.04.2022

KM: Aufstieg ins Halbfinale

Das Viertelfinalspiel des Transdanubia Landescups hatte bereits nach 10 Minuten die erste Großchance für unsere Mannschaft zu bieten. Zuerst traf Michael Wild die Stange, den Abpraller übernahm Simon Schauberger, doch dessen Schuss ging um Millimeter am Torpfosten vorbei. In der Folgen waren unsere Jungs zwar spielbestimmend, wirklich gute Chancen blieben aber lange Zeit Mangelware. Erst gegen Ende des ersten Spieldurchgangs kam wieder mehr Schwung in die Offensivbemühungen. Zuerst vergab Florian Krennmayr nach einer Ecke knapp, kurz danach gab es gleich eine Vierfachchance. Zuerst vergab Cemil Ersoy zweimal aus kurzer Distanz, der folgende Nachschuss wurde vom Rohrbacher Torhüter kurz abgewehrt und Simon Schauberger drückte den Ball über die Linie - der Schiedsrichter gab das Tor wegen Abseits nicht. Doch nur Sekunden später ein wunderbarer Angriff - Simon Schauberger legte an der Mittellinie mit der Ferse auf Michael Wild, dieser spielte Florian Krennmayr frei, dieser zog Richtung Rohrbacher Tor und verwandelte zum 0:1 Pausenstand.


20220419_Rohrbach.jpg

Direkt nach dem Seitenwechsel sahen die mitgereisten Zuseher die beste Phase unserer Mannschaft. Es gelang jedoch nicht, die von unserem ehemligen Spieler Klaus Luger, gut organisierte Abwehr zu durchbrechen. Nach gut einer Stunde kamen die Gastgeber wieder besser ins Spiel und erspielten sich einige gute Chancen, ehe in Minute 71 Günther Lang zum Ausgleich traf. Doch es dauerte nur 4 Minuten bis Manuel Pichler nach einem Eckball per Kopf die Führung wieder herstellen konnte. In der Schlussviertelstunde hatte Rohrbach nichts mehr entgegenzusetzen und dieses Viertelfinalspiel ging verdient mit einem 2:1 Sieg für unsere Jungs zu Ende.


landescup-transdanubia.jpg

Somit steht die Mannschaft erstmals in der Vereinsgeschichte im Halbfinale des Transdanubia Landescups. Der Gegner am 10. Mai im heimischen Aubachstadion wird DSG Union Habau Perg sein.

Die Highlights des Spiel in Rohrbach gibt es am Mittwoch ab 18:00 Uhr auf LT1 zu sehen.


LT1-Fussball.jpg

Weitere News

KM: Knapper Heimsieg gegen St. Florian
KM, KM1b: Zwei Heimspiele am Wochenende
KM: Heimschlappe gegen Mondsee
KM, KM1b: Spiele gegen Mondsee und Herzogsdorf
2. Runde Nachwuchsmeisterschaft
KM: Knappe Niederlage in der Kaiserstadt
KM, KM1b: Auswärtsspiel in Ischl und Heimspiel gegen Nebelberg
KM: Kantersieg im Schlagerspiel
KM, KM1b: Schlagerpartie mit großem Rahmenprogramm
Nachwuchs startet in neue Saison

Weitere Infos

Zini's Corner

Imbiss im Aubachstadion

Termine

  • KM: SU STRASSER Steine St. Martin i.M. gegen Stadl-P. ATSV (A)
    Liga

  • KM-1b: St. Martin i.M 1b gegen Neustift/Oberkappel (A)
    Liga

  • KM-1b: St. Martin i.M 1b gegen Hehenberger Bau Peilstein (H)
    Liga

  • KM: SU STRASSER Steine St. Martin i.M. gegen SPG Weißkirchen/Allhaming (H)
    Liga

  • KM: SU STRASSER Steine St. Martin i.M. gegen SPG Wallern/St. Marienkirchen (A)
    Cup

  • U10: St. Martin i.M gegen SPG Walding/Rottenegg (A)
    Liga