• Ergebnisse
Hintergrund

Facebook Share Button

05.09.2020

KM: Mit Kraftakt zu Sieg in Weißkirchen

Im Auswärtsspiel gegen SPG Weißkrichen/Alhaming begannen die Heimischen sehr stark und drückten unsere Jungs in die eigene Spielhälfte. Echte Chancen gab es für die Heimmannschaft vorerst jedoch nicht. Nach etwa 15 Minuten konnten sich unsere Spieler vom Druck etwas befreien und das Spiel wurde ausgeglichener. Die erste gute Chance im Spiel hatte Weißkirchen nach etwa einer halben Stunde, nachdem ein Schuß von Schröttner die Stange streifte. Kurz danach vergab Templ per Kopf aus kurzer Distanz eine Hochkaräter. Ansonsten stand unsere Hintermannschaft äußerst kompakt und ließ keine echten Torchancen zu. Auch eine Vielzahl an Eckbällen konnte unserer Definsivabteilung nichts anhaben. Aber auch die Weißkirchner Verteidgung stand sattelfest - lediglich Christoph Mahringer kam in der Nachspielzeit der ersten Spielhälfte mit einem 20 Meter Schuß einem Torerfolg nahe. Der Weißkirchner Schlußmann konnte den Schuß jedoch zur Ecke abwehren.

Nach der Halbzeitpause gab es zunächst nicht viel Neues. Das Spiel verlief eher ausgeglichen - beide Hintermannschaften waren souverän und es gab so gut wie keine Chancen. Doch mit Fortdauer des Spiels und dem Schwung der Wechselspieler Mario Mitter, Michael Wild, Cemil Ersoy und Albi Muharemi wurde der Druck unserer Jungs immer stärker. Eine furiose Schlußviertelstunde wurde von einem Schuß von Florian Krennmayr eingeleitet, welcher vom Weißkirchner Tormann mit Mühe zur Ecke geklärt werden konnte. Danach erzielte Mario Mitter den vermeintlichen Führungstreffer, welcher jedoch aufgrund einer Abseitsstellung aberkannt wurde. In der 83. Minute waren unsere Jungs dem Führungstreffer abermals sehr nahe - Michael Wild zog aus der Distanz ab und traf die Innenstange. Den Abpraller übernahm Cemil Ersoy, er brachte den Ball aus spitzem Winkel jedoch nicht im Tor unter. In der Nachspielzeit versuchte es Marco Magauer abermals aus der Distanz. Er zog aus etwa 25 Metern ab und zirkelte den Ball unhaltbar zum 1:0 Sieg ins lange Eck.

Mit diesem knappen Sieg nach einer kompakten Mannschaftsleistung gegen einen sehr guten Gegner liegt die Mannschaft vorerst am zweiten Tabellenplatz der LT1 OÖ-Liga.

Die Highlights vom Spiel gibt es ab Sonntag, 18:00 Uhr, auf LT1 zu sehen.


Weitere News

KM, KM1b: Micheldorf und Herzogsdorf zu Gast im Aubachstadion
KM: Mit Auswärtssieg an die Tabellenspitze
KM: Nächstes Schützenfest im Aubachstadion
U16: Auftaktsieg gegen Katsdorf
KM: Schlagerspiel am Dienstag im Aubachstadion
KM, KM1b: Auswärtsspiele in Weißkrichen und St. Peter
KM: Kantersieg gegen Friedburg/Pöndorf
KM1b: Klarer Derbysieg
KM, KM1b: Heimspiele am Freitag und Samstag
KM: Traumtor entscheidet Cupspiel

Zini's Corner

Imbiss im Aubachstadion

Termine

  • KM: SU STRASSER Steine St. Martin i.M. gegen FC Blau Weiss Linz (H)
    Testspiel

  • KM: SU STRASSER Steine St. Martin i.M. gegen SK St. Magdalena (A)
    Testspiel

  • KM-1b: St. Martin i.M 1b gegen Eferding/Fraham (A)
    Testspiel

  • KM: SU STRASSER Steine St. Martin i.M. gegen Union Raiffeisen Gurten (A)
    Cup

  • KM-1b: St. Martin i.M 1b gegen TRUCKCENTER Altenfelden (H)
    Testspiel

  • KM-1b: St. Martin i.M 1b gegen Steinprofis Oepping (H)
    Testspiel