• Ergebnisse
  • U16 - 2:6
  • U14 - 6:5
  • KM - 6:1
  • KM-1b - 2:1
  • U15 - 11:1
  • U16 - 2:3
  • KM - 5:2
  • KM-1b - 7:1
Hintergrund

Facebook Share Button

08.02.2017

KM: 5 Fragen an: Christoph Mahringer

Nach langer Verletzungspause kam es veragangenen Herbst zum Comeback von Youngstar Christoph Mahringer. Durch die Misere der Hinrunde, lastet im Frühjahr viel Druck auf den erst 19-Jährigen und seine Teamkollegen. Wir haben uns mit dem Herzogsdorfer über die abgelaufenen und kommenden Aufgaben unterhalten.

 

Lieber Christoph, nach langer Verletzungspause konntest du im Spiel gegen Donau Linz dein Comeback in der Kampfmannschaft feiern. Wie geht es dir seitdem, haderst du noch mit deiner alten Verletzung oder spielst du wieder beschwerdefrei?

 

Nein, mit meinem Knie habe ich mittlerweile keine Probleme mehr. Viel mehr ärgert mich die Tatsache, dass ich über ein Jahr durch diese blöde Verletzung verloren habe, vielleicht auch aufgrund meiner zu schnellen Herangehensweise. 

 

Nun ist ja die Herbstsaison nicht wirklich zufriedenstellend verlaufen, nur 8 Punkte konnten in Summe erreicht werden. Woran lag es deiner Meinung nach, dass so ein schlechtes Ergebnis erzielt wurde?

 

Im Vergleich zum Jahr davor hatten wir einfach einen fürchterlichen Start. Neben den blöden Niederlagen zu Beginn gegen St. Marienkirchen und Edelweiß Linz kam auch noch hinzu, dass wichtige Stützen wie Sebo oder Sveti verletzungsbedingt pausieren mussten.  Darüber hinaus lief der eine oder andere seiner Form hinterher und man hatte oftmals nicht wirklich das Gefühl, dass eine geschlossene Mannschaft auf dem Feld steht. Umso bitterer ist es, das vom Spielfeldrand mitansehen zu müssen und keinen Einfluss zu haben.

 

Nun erwartet uns eine sehr schwierige Rückrunde in der OÖ-Liga. Was ist deiner Meinung nach noch möglich und wie kann der Abstieg doch noch abgewendet werden?

 

Grundsätzlich muss man sagen, dass wir momentan sehr intensiv trainieren. Sepp Ganser ist voll und ganz dahinter, dass wir zum Auftakt bereit sind, denn es werden wohl schon die ersten Spiele entscheiden, wohin die Reise geht. Bei einem guten Start, können wir den Nichtabstieg noch erreichen. Das Potenzial hat die Mannschaft auf alle Fälle. Ich für meinen Teil bereite mich mit einem persönlichen Trainingsplan und zusätzliche Einheiten im Fitnessstudio auf eine starke Rückrunde vor.

 

Seit gut 4 Jahren bist du nun in St. Martin! Wie siehst du deine Entwicklung in den letzten Jahren, bist du damit zufrieden?

 

Zufrieden nicht ganz, da mich diese Verletzungen relativ stark gebremst haben. Damals fand ich über die 1B relativ schnell den Weg in die Kampfmannschaft und konnte dabei erste wichtige Erfahrungen sammeln. Leider kamen dann sowohl eine Verletzung des Innenbandes und des Kreuzbandes hinzu, was mich leider eineinhalb Jahre zurückgeworfen hat. Aber auch aus solchen Situationen lernt man und ich arbeite jetzt sehr stark daran, körperlich noch zuzulegen um künftig solche Blessuren zu vermeiden.

 

Nun hast du ja mit deinen 19 Jahren noch eine hoffentlich lange und erfolgreiche Karriere vor dir. Wo siehst du dich in der mittelfristigen Zukunft? Was sind deine Ziele im Fußball

 

Ich möchte jetzt erstmal 1-2 gute und verletzungsfreise Saisonen in St. Martin spielen um konstante Leistungen zu bringen. Darüber hinaus ist momentan das oberste Ziel ganz klar nicht abzusteigen. Längerfristig möchte ich schon eines Tages noch höher Fußball spielen und den Sprung in die Regionalliga wagen. 

 


Weitere News

LAZ Sichtung
U12: 2. Platz in der Solarcity
KM: 5 Fragen an: Simon Schauberger
KM: Erneuter Testspielerfolg
U12: Finalrunde in Rohrbach
U9: 3. Platz in Leonding
KM: Zweiter Testspielerfolg
KM, KM1b: Zwei Niederlagen am Wochenende
U11: Turniersieg beim U12 Turnier der Union Walding
U12: Aufstieg in das Finale

Zini's Corner

Imbiss im Aubachstadion

Termine

  • KM: SU STRASSER Steine St. Martin i.M. gegen ASKÖ DONAU Linz (A)
    Liga

  • U12: St. Martin i.M gegen SPG Haslach/Rohrbach/St. Stefan A (H)
    Liga

  • U14: SPG St. Martin/Kleinzell/Ottensheim gegen SPG Herzogsdorf/St. Peter/Niederwaldkirchen (A)
    Liga

  • U16: SPG St. Martin/Kleinzell/Ottensheim gegen Edelweiß (H)
    Liga

  • U15: SPG St. Martin/Kleinzell/Ottensheim gegen SPG Haslach/Rohrbach (A)
    Liga

  • KM-1b: St. Martin i.M 1b gegen Kleinzell (A)
    Liga

VIDEO

Imagefilm

Imagefilm der SU mind.capital St. Martin