• Ergebnisse
  • KM - 6:1
  • KM-1b - 2:1
  • U16 - 2:3
  • KM - 5:2
  • KM-1b - 7:1
  • KM - 2:1
  • KM-1b - 5:1
  • U17 - 9:0
Hintergrund

Facebook Share Button

06.11.2016

KM, KM1b: Sieg und Niederlage zum Heimspielabschluß

Bereits nach wenigen Sekunden zeigte die Gästemannschaft aus Wallern, wer an diesem Tag die bessere Mannschaft sein wird.  Nach einem gefährlichen Schuß konnte unsere Schlußmann Raphael Neumüller mit einer schönen Parade den frühen Rückstand verhinden. Nach knapp 10 Minuten dann der überraschende Führungstreffer für unsere Jungs. Klaus Luger spielte optimal auf Toni Mandir, dieser flankte flach zur Mitte, wo Thomas Pfoser zum 1:0 einschieben konnte. Wallern ließ sich von dem Rückstand nicht beirren und spielte weiter nach vorne und konnte nach gut einer halben Stunde nach einem Eckball den verdienten Treffer zum 1:1 erzielen.

Nach der Pause kam unsere Mannschaft kurzzeitig etwas besser ins Spiel - nach etwa 10 Minuten war Wallern aber auch wieder die klar bessere Mannschaft. Und so dauerte es dann auch nur bis zur 61. Minute, ehe der SV Wallern mit dem zweiten Kopfballtor an diesem Tag das 1:2 erzielte. Unsere Jungs konnten auch in der restlichen Spielzeit nur wenige offensive Akzente setzen. Lediglich in der Nachspielzeit gab es eine Topchance, die leider auch vergeben wurde. Somit steht unsere Mannschaft weiterhin auf einem Abstiegsplatz und muß im nächsten Spiel gegen Neuhofen/Ried um den Anschluß an die Nichtabstiegsplätze punkten.

2:0 Sieg gegen Oepping

Im Spiel gegen den Aufsteiger aus Oepping spielte unsere Mannschaft zunächst stark auf und vergab in der Anfangsphase einige gute Chancen, aber erst in der 16. Minute konnte Patrick Burgstaller eine dieser guten Chancen zur 1:0 Führung nutzen. In der Folge flachte das Spiel etwas ab, beide Mannschaften kamen zu wenigen guten Aktionen und so ging das Spiel mit einer äußerst verdienten Führung in die Pause.

Auch nach der Pause gab es lange nichts sehenswertes zu sehen, erst nach etwa einer Stunde konnte Thomas Feyrer mit einer guten Parade einen schönen Distanzschuß der Oeppinger klären. So dauerte es bis zur 76. Minute, ehe Julian Koller aus etwa 18 Metern abzog und mit seinem Treffer zum 2:0 für die Vorentscheidung sorgte. In der Folge ließ die gut organisierte Abwehr keine Chancen der Gästemannschaft zu und das Spiel konnte mit 2:0 gewonnen werden.


Weitere News

U15: Saisonfazit
KM: Neuer Spieltermin fixiert
U16: Saisonfazit
KM: Spiel gegen Neuhofen ABGESAGT
KM, KM1b: Herbstabschluß in Neuhofen und Sarleinsbach
KM, KM1b: Heimspielabschluß am Samstag
KM: Unglückliche 3:1 Niederlage in Bad Ischl
KM: 3:0 Heimsieg gegen FC Wels
KM: Mittwochspartie gegen Wels
U12: Herbstmeistertitel und Aufstieg in die Regionsliga

Zini's Corner

Imbiss im Aubachstadion

Termine

  • U16: SPG St. Martin/Kleinzell/Ottensheim gegen SV Guntamatic Ried A (H)
    Liga

  • KM: SU STRASSER Steine St. Martin i.M. gegen ASKÖ DONAU Linz (A)
    Liga

  • U16: SPG St. Martin/Kleinzell/Ottensheim gegen Edelweiß (H)
    Liga

  • KM-1b: St. Martin i.M 1b gegen Kleinzell (A)
    Liga

  • U17: SPG St. Martin/Kleinzell/Ottensheim gegen SPG Pregarten/Tragwein (A)
    Liga

  • U16: SPG St. Martin/Kleinzell/Ottensheim gegen Donau Linz (A)
    Liga

VIDEO

Imagefilm

Imagefilm der SU mind.capital St. Martin