• Ergebnisse
  • U16 - 2:6
  • U14 - 6:5
  • KM - 6:1
  • KM-1b - 2:1
  • U15 - 11:1
  • U16 - 2:3
  • KM - 5:2
  • KM-1b - 7:1
Hintergrund

Facebook Share Button

27.01.2016

U11: Erfolgreiches Hallenturnier in Lenzing

Die U11 der Sportunion St. Martin hat am Sonntag, 24. Jänner beim U11 Hallenturnier des ATSV Lenzing mit zwei Mannschaften teilgenommen und dabei bei zwölf teilnehmenden Mannschaften die Plätze 3 und 9 erreicht.

Die Mannschaft St. Martin 1 mit Jakob und Lukas ECKER, Daniel PILS, Paul HARRER, Paul PLANK, Timo REINTHALER, Simon RECHBERGER, Michael SCHAUER, David SCHWARZBAUER und Matheo BAUER hat in der ausgeglichenen Gruppe C nach einem knappen Sieg gegen TSV Timelkam und zwei knappen Niederlagen gegen die Union Neukirchen/Puchkirchen sowie die Union Pettenbach leider nicht den Einzug ins Viertelfinale geschafft.

In der Platzierungsrunde gab es dann aber zwei ungefährdete Siege (5:3 gegen Steyrermühl und 7:0 gegen den ATSV Lenzing) und einen versöhnlichen Turnierabschluss.

Das Torverhältnis von 18:12 zeigt, dass diese Mannschaft beim Turnier leider etwas unter ihrem Wert geschlagen wurde.

 

Die Mannschaft St. Martin 2 mit Jonas KATTNER, Simon HUBER, Julian RAAB, Fabian BÖLDL, Sebastian SCHLAG, Elias LEIBETSEDER, Lukas SCHUHMANN, Dominik LANZERSDORFER und Jakob FÜRUTER startete mit drei souveränen Siegen in der Guppe A ins Turnier (4:2 gegen SK Kammer, jeweil 3:0 gegen ASV Niederthalheim und ATSV Lenzing) und zog als Gruppensieger ins Viertelfinale ein.

Im Viertelfinale wartete wieder der ASV Niederthalheim, der nach einer souveränen Leistung mit 5:0 besiegt werden konnte. Im Halbfinale mussten sich unsere Burschen nach einem spannenden und hochklassigem Spiel und einem Gegentreffer kurz vor Schluss dem späteren Turniersieger ATSV Timelkam knapp mit 2:3 geschlagen geben. Im kleinen Finale bestätigte die Mannschaft die an diesem Tag gezeigte starke spielerische Leistung und kam zu einem ungefährdeten 2:0 Sieg gegen die Union Neukirchen/Puchkirchen.

Das Torverhältnis von 19:5 nach sechs Spielen beweist, dass diese Mannschaft an diesem Tag sowohl offensiv als auch defensiv stark gespielt hat.

Eine besondere Auszeichnung gab es bei diesem Turnier für unseren jüngsten Spieler Lukas SCHUHMANN wurde von den gegnerischen Trainern zum besten Spieler des Turniers gewählt – herzliche Gratulation unserem Lukas und den beiden Mannschaften zu diesem tollen Abschneiden


Weitere News

Pokerturnier im TROPS
KM1b: Klarer Sieg beim Testspielauftakt
KM: Niederlage gegen St. Florian
U16: verdienter Finaleinzug
KM: Spielervorstellung - Sebastian Schröger
U10: 5. Platz beim Turnier in Bad Leonfelden
KM: Knappe Niederlage in Oedt
KM: Sieg im ersten Vorbereitungsspiel
U13: Knappe Finalniederlage in Leonding
KM: Ergebnis OÖ-Liga Hallencup 2016

Zini's Corner

Imbiss im Aubachstadion

Termine

  • U10: St. Martin i.M gegen SPG St. Stefan/Haslach (A)
    Liga

  • U10: St. Martin i.M gegen SPG Niederwaldkirchen/Herzogsdorf (H)
    Liga

  • U09: St. Martin i.M gegen SPG Haslach/St. Stefan (A)
    Liga

  • U11: St. Martin i.M gegen SPG Kollerschlag/Nebelberg (A)
    Liga

  • KM: SU STRASSER Steine St. Martin i.M. gegen ASKÖ DONAU Linz (A)
    Liga

  • U08: St. Martin i.M gegen Ottensheim B (A)
    Liga

VIDEO

Imagefilm

Imagefilm der SU mind.capital St. Martin