• Ergebnisse
  • KM-1b - 4:2
  • KM - 2:0
  • KM - 6:1
  • KM-1b - 2:1
  • KM - 5:2
  • KM-1b - 7:1
  • KM - 2:1
  • KM-1b - 5:1
Hintergrund

Facebook Share Button

16.08.2015

KM1b: Trainervorstellung - Reinhard Eisner

Name: Reinhard Eisner

Geburtsdatum: 08.11.1989

Nationalität: Österreich

Geburtsort: Rohrbach

Wohnort: Aigen/Linz

Familienstand: ledig

Beruf: Student Wirtschaftsinformatik

Bisherige Vereine: UFC Aigen/Schlägl

Sonstige Informationen: Reinhard Eisner war letzte Saison bereits Trainer der U17 Mannschaft, mit der er den Meistertitel in der Region Nord feiern konnte!

____________________

Du wurdest heuer, doch für viele überraschend, als Cheftrainer für die 1B Mannschaft berufen. Wie gefällt dir nach den ersten Wochen die Arbeit mit unseren "Buam"?

Nach meiner Amtszeit als U17 Trainer sind mir viele Spieler bereits bekannt, da viele von ihnen nun auch in der 1B spielen. Auch im Trainingslager durfte ich bereits Erfahrungen mit der 1B machen und sogar das Eine oder Andere Training leiten! Grundsätzlich sind sehr viele junge, entwicklungsfähige Jungs in der Mannschaft die gefördert gehören.

In der abgelaufenen Saison wurde der Aufstieg knapp verpasst. Wie siehst du heuer die Ausgangslage für die 1. Klasse Nord?

Die 1. Klasse ist qualitativ sicherlich besser als letzte Saison. Mit Eidenberg kommt eine sehr gute Mannschaft wieder zurück und auch der Aufsteiger aus Bad Leonfelden ist relativ stark. Bei uns ist man sehr von der Kampfmannschaft abhängig, wodurch man sicherlich oft rotieren muss. Aber ich glaube wir haben eine sehr schlagkräftige Mannschaft.

Was sind deine Ziele mit der 1B?

Ich möchte die jungen Burschen noch formen und fördern, damit es den Burschen leichter fällt, den Schritt in die Kampfmannschaft zu schaffen. Natürlich ist mir der mannschaftliche Erfolg der 1B auch sehr wichtig, aber ich möchte mich nicht auf einen Tabellenplatz festlegen!

____________________


Fußall ist für mich...

...die schönste Nebensache der Welt

Von St. Martin weiß ich...

...unglaubliche Heimkulisse, sympathisches, professionelles Umfeld

Diese Musik höre ich besonders gern....

...Elektronik, House, manchmal aber auch Helene Fischer ;-)

Mittags esse ich am liebsten...

...Mama's Schnitzl

Mein größtest Hobby neben dem Fußball ist...

... Freunde treffen

Mein Ritual vor dem Spiel...

...gibt es nicht

Persönliche Ziele in St. Martin...

...ich möchte mich in St. Martin als Trainer verbessern und meine Spieler bestmöglich entwickeln.


eisner reinhard1.jpg

Weitere News

KM: Temporeiches 0:0 im Spitzenspiel
KM1b: Knapper Heimsieg gegen Aigen/Schlägl
U12, U11, U10, U9, U8: Nachwuchs-Trainingslager in Aigen/Schlägl
KM, KM1b: Heimspieldoppelpack am Samstag
KM1b: 3:1 Auswärtssieg
KM: Auswärtssieg in Sierning
Sponsoring Kick-Off 2015/16
KM, KM1b: Auswärtsspiele in Sierning und Eidenberg
KM: Gelungener Saisonauftakt gegen Gmunden
KM: Fanbus Abfahrtszeiten Herbst 2015

Zini's Corner

Imbiss im Aubachstadion

Termine

  • KM: SU STRASSER Steine St. Martin i.M. gegen ASKÖ Oedt (H)
    Cup

  • KM-1b: St. Martin i.M 1b gegen St. Peter a.W. (A)
    Liga

  • KM: SU STRASSER Steine St. Martin i.M. gegen DSG Union HABAU Perg (H)
    Liga

  • KM: SU STRASSER Steine St. Martin i.M. gegen SV Pöttinger Grieskirchen (A)
    Liga

  • KM-1b: St. Martin i.M 1b gegen Fußballverein BIOHORT Neufelden (A)
    Liga

  • KM: SU STRASSER Steine St. Martin i.M. gegen SPG Algenmax Pregarten (H)
    Liga

VIDEO

Imagefilm

Imagefilm der SU mind.capital St. Martin