• Ergebnisse
Hintergrund

Facebook Share Button

20.09.2010

KM: 2:1 Heimniederlage gegen Naarn

Eine knappe und durch die Anzahl vieler vergebener Tormöglichkeiten eine unglückliche 2:1 (1:1) Niederlage mussten unsere Jungs gegen Naarn hinnehmen. Unsere Mannschaft spielte von Beginn an sehr verunsichert und so kam es auch in der 19. Minute zum 1:0 für die Gäste. Majdankic´s Schuss vom 16er wurde abgefälscht und fiel über Jürgen Elmer ins Tor. Trotz des Schocks hatte Stefan Neulinger bereits 3 Minuten später die Möglichkeit zum Ausgleich. Sein Schuss ging jedoch knapp am langen Eck vorbei. Kurze Zeit später tankte sich Lukas Leitner durch. Er scheiterte jedoch an dem gut postierten Gästekeeper Schweiger. Den Abpraller setzte der sehr engagiert spielende Michael Pammer über die Latte. Die guten Möglichkeiten gaben unseren Jungs keine Sicherheit und so kamen die Gäste zu weiteren Möglichkeiten die jedoch ungenützt blieben. In der 36. Minute dann der etwas überraschende Ausgleich durch Michael Pammer. Mit dem Unentschieden wurden die Seiten gewechselt. In der 47. Minute ein Abspielfehler in der Gästeabwehr und Lukas Leitner lief alleine auf Torhüter Schweiger zu. Der Gästekeeper konnte jedoch mit einer Fußabwehr seine Mannschaft vor einem Rückstand bewahren. In der Folge kamen unsere Spieler besser ins Spiel und konnten den Gegner kontrollieren und kaum mehr Chancen zulassen. In der 55. Minute jedoch eine Unsicherheit in der Abwehr und Neyder köpfte aus spitzem Winkel über Jürgen Elmer zum 2:1 für die Gäste ein. Trotz des neuerlichen Rückstands versuchten unsere Kicker alles um das Spiel noch zu drehen. Der Gäste wurden mehr und mehr in die eigene Hälfte gedrängt und konnten die Bälle nur mehr hoch nach vorne schlagen. Ein Volley vom 16er durch den kurz davor eingewechselten Martin Leibetseder konnte von einem Abwehrspieler auf der Linie abgewehrt werden. Einen Drehschuss von Lukas Leitner fischte Keeper Schweiger aus dem Kreuzeck. Und in der 80. Minute hatte Stefan Neulinger den vermeintlichen Ausgleich auf dem Fuß. Lukas Leitner tankte sich auf der rechten Seite durch und passte ideal zur Mitte. Stefan Neulinger schoss aus kurzer Distanz einen Verteidiger auf der Linie an. Ein Freistoss von der Seite ging an Freund und Feind vorbei und nur um Zentimeter am langen Eck vorbei. Mit diesen vergebenen Möglichkeiten war bereits die dritte Heimniederlage in der noch jungen Saison besiegelt.


Weitere News

KM: 4:2 Auswärtssieg in Asten
Res: 2:1 Niederlage in Asten
Überlegener Sieg bei der Aktion der OÖ Nachrichten
U8: Heimturnier im Aubachstadion
Unterstützung des St. Martiner Nachwuchs
Res: 3:1 Heimsieg gegen Naarn
U 7: Turnier in St. Martin
KM: Heimspiel gegen DSG Union Naarn am Sonntag
KM: Klare 3:1 Niederlage in Rohrbach
Res: 2:1 Sieg in Rohrbach

Zini's Corner

Imbiss im Aubachstadion

Termine

  • KM: SU STRASSER Steine St. Martin i.M. gegen FC Blau Weiss Linz (H)
    Testspiel

  • KM: SU STRASSER Steine St. Martin i.M. gegen SK St. Magdalena (A)
    Testspiel

  • KM: SU STRASSER Steine St. Martin i.M. gegen Union Raiffeisen Gurten (A)
    Cup

  • KM-1b: St. Martin i.M 1b gegen Eferding/Fraham (A)
    Testspiel

  • KM-1b: St. Martin i.M 1b gegen TRUCKCENTER Altenfelden (H)
    Testspiel

  • KM-1b: St. Martin i.M 1b gegen Steinprofis Oepping (H)
    Testspiel

VIDEO

Imagefilm

Imagefilm der SU mind.capital St. Martin