• Ergebnisse
Hintergrund

Facebook Share Button

16.04.2020

Spielabbruch im Amateurbereich

Das ÖFB Präsidium hat in einer gestern per Video-Konferenz geführten Sitzung beschlossen, die bis dahin ausgesetzte Meisterschaft im Bereich der Landesverbände abzubrechen. Dadurch soll eine Eindämmung der gesundheitliche Gefährdung seitens der Corona Pandemie gewährleistet werden. Wann genau eine Fortsetzung des Amateurfußballs stattfinden kann, ist Stand heute noch offen. 

mehr Infos dazu gibt's hier!

 

Großartige Saisonleistung

 

Während 2018/19 als die wohl nervenaufreibenste Saison in die St. Martiner Geschichtsbücher eingehen wird, schafften es die Nimmervoll Jungs seit Beginn der abgelaufenen Saison, durch mannschaftlich geschlossene Auftritte, der Gefahr eines möglichen Abstiegs fern zu bleiben und zeigten bereits in den ersten Spielen ein ganz anderes Gesicht als noch ein paar Monate zuvor. So konnte man im Laufe der Herbstsaison auch Meisterschaftsfavoriten wie Wallern/St. Marienkirchen oder Weißkirchen die Stirn bieten und es war in diesen Spielen oft nur der fehlenden Kaltschnäuzigkeit und Abgeklärtheit geschuldet, dass man das Feld als Verlierer verlassen musste.

Auch in der Rückrunde gelang uns ein Auftakt nach Maß und so konnte man das Auswärtsspiel gegen Donau Linz mit 2:0 gewinnen. Sehnsüchtig war die Freude auf das erste Heimspiel gegen Mondsee, bei prachtvollem Wetter hätte wohl ein gut gefülltes Aubachstadion auf uns gewartet. So weit kam es jedoch leider nicht und so wird es wohl noch seine Zeit dauern, bis endlich wieder das runde Leder in St. Martin rollt. Wir hoffen natürlich, dass dies ehestmöglich der Fall sein wird um euch alle wieder im Aubachstadion begrüßen zu dürfen. 

Auch unserer 1B Mannschaft möchten wir zur abgelaufenen Herbstmeisterschaft und der damit einhergehenden Entwicklung gratulieren. Während sich ein großer Teil der Mannschaft letztes Jahr noch für den Gewinn der OÖ-Nachwuchsliga verantwortlich zeigte, standen heuer erstmals Spiele im Erwachsenenbereich am Programm. Nach kurzer Eingewöhnungsphase zeigte man zuletzt in Spielen gegen Vereinen aus der 1. Klasse welches Potenzial noch in dieser Mannschaft steckt. 

Dank an ehrenamtliche Helfer und Sponsoren

 

Um einen Spielbetrieb in dieser Form weiterhin zu gewährleisten bedarf es vieler ehrenamtlicher Mitarbeiter und natürlich Sponsoren, bei denen wir uns auf diesem Wege recht herzlich bedanken möchten. Ein großer Dank gilt unseren zahlreichen Nachwuchstrainern für die optimale Betreuung unserer Nachwuchskicker, aber natürlich auch allen Weiteren im Verein tätigen ehrenamtlichen Helfern.

Abschließend möchten wir uns auch bei den Sponsoren für ihr entgegengebrachtes Vertrauen bedanken. Wir wünschen auf diesem Wege allen eine unbeschwerte fußballfreie Zeit und freuen uns, wenn es schnellstmöglich wieder los geht.

In diesem Sinne:

Bleibts gesund.


Weitere News

KM: Neuigkeiten aus dem Vereinsgeschehen
KM: Vertragsverlängerung der Nimmervoll Brüder fixiert
Verlautbarung zu Trainingsstart und weiteres Vorgehen
Terminverschiebung Tom & Jerry Lauf
KM: Spielabsage vs. Mondsee
KM: Heimspielauftakt gegen Mondsee
KM: Sieg nach starker Leistung
KM: Frühjahrsauftakt in Kleinmünchen

Zini's Corner

Imbiss im Aubachstadion

Termine

  • Derzeit sind keine Termine verfügbar

VIDEO

Imagefilm

Imagefilm der SU mind.capital St. Martin