• Ergebnisse
  • KM-1b - 3:0
  • KM - 0:1
  • KM-1b - 5:1
  • U14 - 2:1
  • U15 - 5:2
  • KM-1b - 6:4
  • KM - 0:1
  • U13-KF - 2:2
Hintergrund

Facebook Share Button

10.11.2019

KM, KM1b: Viel Pech beim Herbstmeister

Im letzten Spiel der Hinrunde der LT1 OÖ-Liga traf unsere Kampfmannschaft auf den Tabellenführer SPG Wallern/St. Marienkirchen. Die Heimischen hatten zwar die erste Topchance in diesem Spiel, doch unser Schlußmann Raphael Neumüller verhinderte mit einer Parade ein Eigentor von Thomas Pfoser. Danach zeigte unsere Mannschaft ein sehr gutes Spiel und hatte über das gesamte Spiel gesehen die weitaus besseren Chancen. Die größten Chancen im ersten Durchgang hatten Marco Magauer nach einem schönen Weitschuß bzw. Mario Mitter nach dem folgenden Eckball. Kurz vor der Pause mußte abermals Raphael Neumüller sein Können zeigen indem er einen Schuß aus kurzer Distanz abwehren konnte.

Nur wenige Minuten nach der Pause dann die Topchance für unsere Mannschaft zur Führung. Nach einem klaren Foul an Simon Schauberger im Strafraum gab es Elfmeter - Mario Mitter übernahm die Verantwortung, scheiterte jedoch am linken Pfosten. Danach konnte sich Raphael Neumüller zum dritten Mal an diesem Tag auszeichnen - er konnte einen weiteren Schuß aus kurzer Distanz zur Ecke abwehren. Kurz danach hatte Mario Mitter zwei weitere Topchancen auf die Führung. Vor allem seine zweite Chance per Kopf nach einem Eckball kann als 100%ige Chance bezeichnet werden. Etwa 10 Minuten vor Spielende gab es durch Albi Muharemi und Klaus Luger, der völlig alleine zum Kopfball kam, zwei weitere Großchancen die abermals nicht verwertet werden konnten. In der 86. Minute gab es dann einen weiten Einwurf der Heimischen, dieser wurde per Kopf verlängert und der Wallerer Kapitän Schildberger konnte aus kurzer Distanz zum etwas glücklichen 1:0 einschieben. Unsere Jungs gaben trotz dieses Rückschlags weiter nicht auf und erspielten sich zwei weitere Chancen, welche leider abermals vergeben wurden.

Somit endete dieses Spiel nach einer beachtlichen Leistung mit einer absolut unverdienten 1:0 Auswärtsniederlage gegen den neuen Herbstmeister SPG Wallern/St. Marienkirchen.

Am Sonntag gibt es ab 18:00 Uhr einen Spielberichte auf LT1.

Klarer Sieg in St. Veit

Das Spiel unserer 1b Mannschaft in St. Veit wurde zu einer klaren Angelegenheit für unsere Jungs. Bereits in der ersten Halbzeit konnte die Mannschaft durch ein Tor von Michael Wild und einen Doppelschlag von Daniel Zeininger auf 3:0 stellen. Nach der Pause mußte man zuerst einen Gegentreffer einstecken, doch durch Tore Fabian Pils und Manuel Lanzersdorfer konnte der klare 5:1 Auswärtssieg fixiert werden.


Weitere News

U9: Aufsatz von Florian aus der 3.Klasse
KM1b: Letztes Heimspiel 2019
U14: Meistertitel musste natürlich ausgiebig gefeiert werden
KM, KM1b: Spiele in St. Veit und Wallern
U9: Toller Übergang von der Turnier- in die Meisterschaftsform
U14: Aufstieg in OÖ Nachwuchsliga schon in vorletzter Runde fixiert
U8: Rückblick Herbstsaison

Zini's Corner

Imbiss im Aubachstadion

Termine

  • KM: SU STRASSER Steine St. Martin i.M. gegen SU Vortuna Bad Leonfelden (H)
    Testspiel

  • KM-1b: St. Martin i.M 1b gegen Haslach (A)
    Testspiel

  • KM: SU STRASSER Steine St. Martin i.M. gegen Union Katsdorf (H)
    Testspiel

  • KM: SU STRASSER Steine St. Martin i.M. gegen St. Magdalena (H)
    Testspiel

  • KM: SU STRASSER Steine St. Martin i.M. gegen Freistadt (H)
    Testspiel

  • KM-1b: St. Martin i.M 1b gegen Puchenau (H)
    Testspiel

VIDEO

Imagefilm

Imagefilm der SU mind.capital St. Martin