• Ergebnisse
  • - :
  • - :
  • - :
  • - :
  • - :
  • - :
  • - :
  • - :
Hintergrund

Facebook Share Button

08.06.2019

KM: Verbleib in LT1 OÖ-Liga gesichert

Trotz der Wichtigkeit dieses Spiels wirkten unsere Spieler in der ersten Halbzeit im Spiel gegen DSG Union HABAU Perg teils lustlos. Auch die Perger Mannschaft zeigt an diesem Tag nicht den besten Fußball, doch es genügte um in Minute 16 durch einen schönen Flachschuß mit 0:1 in Führung zu gehen. Im gleichzeitig stattfindenden Spiel des direkten Abstiegskonkurenten aus Gmunden in Marchtrenk fiel  zum selben Zeitpunkt der Führungstreffer für die Gmundner, wodurch der Abstieg für unsere Mannschaft nicht zu verhindern gewesen wäre. Die einzigen Chancen für unsere Mannschaft in der ersten Halbzeit hatte Mario Mitter. Zuerst setzte er einen Kopfball an die Innenlatte, kurz vor dem Pausenpfiff konnte er den Ball aus etwas 2 Metern nicht im leeren Tor unterbringen. Ganz anders agierte die  Mannschaft aus Marchtrenk, welche noch  vor dem Halbzeitpfiff auf 2:1 stellt und so die Chancen auf den Klassenerhalt für unsere Jungs offen ließ.

Nach der Halbzeitpause zeigte sich unsere Mannschaft völlig verändert. Plötzlich zeigte man Willen und Kampfgeist und setzte Perg in der eigenen Spielhälfte fest. Es gab immer wieder die ein oder andere kleinere Chance, doch erst in der 66. Minute bebte das Aubachstadion. Nach einem Eckball konnte Mario Mitter per Kopf den Ball im Tor unterbringen und auf 1:1 stellen. Zur selben Zeit lag Gmunden in Marchtrenk mit 1:3 im Rückstand, wodurch zu diesem Zeitpunkt unsere Mannschaft erstmals über dem Strich lag. Nur 4 Minuten nach dem Ausgleich legte sich Cemil Ersoy einen Freistoß aus gut 20 Metern zurecht, drehte diesen ideal über die Mauer und traf zum 2:1 Führungstreffer. Nach diesem Treffer zog sich unsere Mannschaft etwas zurück, Perg kam wieder besser auf, konnte sich jedoch keine guten Chancen erspielen. Obwohl Gmunden in Marchtrenk noch ein 3:3 Unentschieden erreichen konnte, konnte unsere Mannschaft den knappen 2:1 Sieg und somit den Klassenerhalt fixieren.

Abschied von Ralph Gumpenberger und Alexander Haider

Seit Jänner 2015 war Ralph Gumpenberger fixer Bestandteil unserer Kampfmannschaft und konnte dabei durch seine konstante Spielweise und optimalen Einsatzwillen beeindrucken - auch das ein oder andere wichtige Tor konnte er dabei erzielen. Nach 4,5 Jahren verläßt er uns leider Richtung Putzleinsdorf, wofür wir ihm alles Gute wünschen.

Der im vorigen Sommer zu unserem Verein gekommene Alexander Haider wird uns diesen Sommer leider wieder verlassen und zum SV Grieskrichen wechseln. Sowohl als Außenverteidiger wie auch im Mittelfeld war er in beinahe jedem Spiel einer der besten Akteure auf unseren Seiten und hatte großen Anteil daran, dass die Mannschaft den Klassenerhalt schaffte.


Weitere News

U16: Meister in der Nachwuchsliga
U8: Abschlussturnier in Rottenegg
VS-Fußballcup-Sieger 2019
KM1b: Relegationsplatz verpaßt
Gewinner der Preisverlosung
KM, KM1b: Showdown am Freitag und Montag
KM: Niederlage in Weißkirchen
U14: Mannschaften erfolgreich unterwegs
KM, KM1b: Freitagsspiel in Weißkirchen
KM, KM1b: Schwerer Schlag im Abstiegskampf

Zini's Corner

Imbiss im Aubachstadion

Termine

  • Derzeit sind keine Termine verfügbar

VIDEO

Imagefilm

Imagefilm der SU mind.capital St. Martin