• Ergebnisse
  • KM-1b - 2:1
  • KM - 1:1
  • KM-1b - 1:1
  • KM - 2:4
  • U17 - 0:0
  • U14-B - 2:2
  • U14-B - 2:2
  • KM-1b - 1:1
Hintergrund

Facebook Share Button

14.11.2018

KM1b: Herbstmeistertitel fixiert

Mit einer eindrucksvollen Mannschaftsleistung gelang unserer jungen 1b-Mannschaft der Herbst-Meistertitel der 2.  Klasse Nord-West mit einem Sieg in Kirchberg. Das Spiel begann mit einem Paukenschlag. Es waren noch nicht alle Zuschauer im Stadion und schon klingelte es in Minute 1 für die Hausherren. Nico Drexler versenkte vom 16er mit einem Traumschuss den Ball zum Führungstreffer. Unsere Jungs hatten sich von diesem Schock noch gar nicht erholt als durch eine Unachtsamkeit ein gegnerischer Stürmer auf unser Tor zulief. Fabian Mitter zog die Notbremse und musste somit bereits nach 2 Minuten duschen gehen (Torraub) - ein sehr intensiver Spielbeginn. Trainer Hannes Wild stellte sofort auf eine 3er-Kette um. Halbzeit eins war grundsätzlich soweit ausgeglichen jedoch kamen die Hausherren immer wieder, mehr oder wenig gefährlich, in unsere Tornähe. Die größte Chance auf unserer Seite vergab Alex Raffeiner der mit rechts den Ball knapp am Tor vorbeischob – auch Michi Wild wäre hier zum Einschuss bereit gestanden.

In Halbzeit zwei merkte man allmählich immer weniger das unser Team mit einem Mann Unterzahl spielte. Die Mannschaft hatte die Partie gut im Griff und es war nur eine Frage der Zeit bis der Ausgleich fallen sollte. In Minute 64 war es dann soweit – Alex Raffeiner tankt sich auf links durch und spielt den völlig freistehenden Jonas Gahleitner an, der aus ca. 11m souverän abschloss – 1:1. Die Moral unserer Jungs war enorm – die Hausherren hatten nichts mehr entgegenzusetzen – es war als ob unsere Jungs mit einem Mann mehr am Platz gestanden wären. Der Mann des Spieles, Alexander Raffeiner, entschied dann in der 85. Minute das Spiel zugunsten unseres Futureteams. Erneut rackerte er auf der linken Seite gegen 3 Gegenspieler und bekam mit ein wenig Ballglück die Kugel vor die Füsse. Ohne zu zögern versenkte er den Ball aus ca. 10m im linken Kreuzeck. Der Jubel war grenzenlos. Mit zehn Mann über beinahe die gesamte Spieldistanz einen 0:1 Rückstand zu drehen – dazu gehört Wille, Teamgeist und eine super Moral.

Ein verdienter Auswärtssieg bescherte dem Team somit die Winterkrone – es ist schön als Führender überwintern zu können.

Herzlichen Glückwunsch an die gesamte Mannschaft sowie dem Trainerteam.


Videozusammenfassung

Weitere News

U7: Hallenturnier in Ulrichsberg
U9: Turniersieg beim "Fritz Scherrer" Turnier in Ulrichsberg
U11: Fair-Play Hallenturnier in Hagenberg
KM, KM1b: Platz 1 für unsere Fans
KM: Versöhnlicher Herbstabschluß
KM, KM1b: Herbstabschluß in Perg und Kichberg
KM, KM1b: Klare Niederlage gegen Weißkirchen
KM, KM1b: Samstagdoppelpack gegen Weißkirchen und Nebelberg
KM1b: Punkteteilung im Spitzenspiel

Termine

  • KM-1b: St. Martin i.M 1b gegen Alkoven (A)
    Testspiel

  • KM-1b: St. Martin i.M 1b gegen Aschach/D. (A)
    Testspiel

  • KM: SU mind.capital St. Martin i.M. gegen SV Gmundner Milch (A)
    Liga

  • KM: SU mind.capital St. Martin i.M. gegen SPG Algenmax Pregarten (H)
    Liga

  • KM-1b: St. Martin i.M 1b gegen St. Veit i.M. (A)
    Liga

  • KM: SU mind.capital St. Martin i.M. gegen SV Grün-Weiß Micheldorf (A)
    Liga

VIDEO

Imagefilm

Imagefilm der SU mind.capital St. Martin