• Ergebnisse
  • KM - 1:2
  • KM-1b - 0:1
  • KM - 0:0
  • KM - 1:1
  • KM-1b - 1:1
  • KM - 5:0
  • KM-1b - 1:2
  • KM - 1:4
Hintergrund

Facebook Share Button

12.11.2017

U14: Aufstieg in die Regionsliga

Nach einer sehr erfolgreichen Herbstmeisterschaft mit 7 Siegen, zwei Untentschieden und einer Niederlage belegte unsere U14 in der Tabelle der Gruppe A den ausgezeichneten zweiten Platz hinter den Kollegen der SPG Kirchberg/Lembach.

Das Regulativ des OÖ Fußballverbands sieht vor, dass die vier Zweitplatzierten der Gruppen in zwei Relegationsspielen zwei weitere Aufsteiger in die Regionsliga ermitteln. Auf dem gepflegten Kunstrasen der Verbandsansanlage in Linz haben unsere Jungs daher am Sonntag 12. November bei unwirtlichen äußeren Bedingungen dieses Relegationsspiel gegen den Zweiten der Guppe C, die SPG Unterweitersdorf/Kefermarkt/Hagenberg ausgetragen.

Das Spiel war von Anfang an sehr umkämpft und auf hohem spielerischen Niveau. Unsere Kicker konnten das Match meist kontrollieren, die ersten Einschussmöglichkeiten wurden aber vergeben. Auf der Gegenseite kam unser Gegner aus schnellen Kontern zweimal gefährlich vors Tor, konnte diese Chancen aber auch nicht nutzen. So ging es mit einem leistungsgerechten 0:0 in die Halbzeitpause. Nach Seitenwechsel konnten unsere Jungs nochmals einen Zahn zulegen und in der 47. Minute verwertete Lukas Ecker eine perfekte Vorlage von Daniel Pils zum vielumjubelten 1:0. In weiterer Folge haben unsere Jungs das Spiel kontrolliert, die gut gestaffelte und organisierte Abwehr hat kaum noch Chancen des Gegners zugelassen. In der 72. Minute sorge Jakob Ecker nach einer schönen Kombination über mehrere Stationen mit einem satten Flachschuss von der Strafraumgrenze für die endgültige Entscheidung.

Am Ende bejubelten unsere Jungs und die zahlreich mitgereisten Fans (Eltern und Geschwister) den verdienten 2:0 Sieg gegen einen starken Gegner. Besonders hoch zu bewerten ist dieses Ergebnis der Mannschaft rund um das Betreuerteam Manfred Pils, Reini Schwarzbauer, Thomas Hagenauer und Norbert Füruter vor allem aufgrund der Tatsache, dass von 21 Kickern 19 noch in der U13 spielberechtigt sind und 3 sogar in der U12.

Das Trainerteam ist überzeugt, dass der Aufstieg in die Regionsliga für die Weiterentwicklung der Kicker ein guter Schritt sein wird. In der Regionsliga warten starke Gegner wie zB BW Linz, Freistadt, SPG Bad Leonfelden/Vorderweißenbach oder Gallneukirchen. Aber auch Derbys gegen Kirchberg/Lembach oder Ottensheim/Walding werden auf dem Spielplan stehen.

Kader U14:

Felix Aigner, Abdul Alhalwani, Matheo Bauer, Alexander Böldl, Fabian Böldl, Jakob Ecker, Lukas Ecker, Jakob Füruter, David Hofer, Dominik Lanzersdorfer, Jonas Kattner, Daniel Pils, Paul Plank, Julian Raab, Simon Rechberger, Timo Reinthaler, Rafael Sailer, Luca Schmid, Lukas Schuhmann, Michael Schauer, David Schwarzbauer


Weitere News

U16: Sieg beim Putzleinsdorfer Hallenturnier
U12: Turniersieg in Putzleinsdorf
U13: Turniersieg in Enns
U14: Startschuss in die Hallensaison
Res: 3:1 Heimsieg im letzten Spiel
KM: Unentschieden zum Jahresabschluß
KM, Res: Showdown im Aubachstadion
KM, Res: 2:0 Sieg in Freistadt
KM, Res: Auswärtsspiele in Freistadt
KM, Res: Zwei Derbysiege

Zini's Corner

Imbiss im Aubachstadion

Termine

  • KM: SU mind.capital St. Martin i.M. gegen SV Zebau Bad Ischl (H)
    Liga

  • U18: SPG St. Martin/St. Peter/Herzogsdorf gegen Oedt (A)
    Testspiel

  • U11: St. Martin i.M gegen Gramastetten (H)
    Liga

  • KM: SU mind.capital St. Martin i.M. gegen Union TTI St. Florian (A)
    Liga

  • U18: SPG St. Martin/St. Peter/Herzogsdorf gegen Admira (H)
    Liga

  • U14: SPG St. Martin/Kleinzell gegen SPG Kollerschlag/Sarleinsbach/Peilstein (A)
    Liga

VIDEO

Imagefilm

Imagefilm der SU mind.capital St. Martin